Einführung in die koptische Sprache. Sahidischer Dialekt

Plisch U.



Саидский диалект.

Diese Einführung in die koptische Sprache stellt alle Grundzüge und Grundbausteine des Koptischen anhand des sahidischen Dialektes dar.Diese Einführung in die koptische Sprache stellt alle Grundzüge und Grundbausteine des Koptischen anhand des sahidischen Dialektes dar. Bei der Gestaltung wurde darauf Wert gelegt, auch nicht-standardisierte Formen zu erfassen und darzustellen, damit sich das Buch als begleitendes Hilfsmittel etwa zur Lektüre von Nag-Hammadi-Texten eignet. Diese Funktion wurde bereits bei der Auswahl der im Anhang gebotenen Übungstexte berücksichtigt. Ein Glossar mit der Erklärung sprachwissenschaftlicher Termini und ein ausführliches Sachregister am Schluss des Bandes erleichtern die Handhabung. Der Aufbau des Buches ermöglicht rasches Wiederfinden einmal erlernter Formen und Satzmuster. Damit ist es insbesondere als Begleitbuch zum Koptischunterricht und als Nachschlagewerk für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Interessierten, die bereits Erfahrungen im Erlernen alter Sprachen haben, kann es darüber hinaus auch zum Selbststudium dienen.Der Autor (geb. 1965) studierte von 1985-1990 evangelische Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und promovierte 1994 im Rahmen der Forschungsvorhaben des Berliner Arbeitskreises für Koptisch-Gnostische Schriften über einen Text aus dem Handschriftenfund von Nag Hammadi. Gegenwärtig ist Uwe-Karsten Plisch Habilitationsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft.